Donnerstag, Mai 23, 2024
T-Systems hat beim \"Great Place to Work\"-Wettbewerb erneut eine Platzierung unter den besten Arbeitgebern Österreichs erzielt. Der Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnik erreichte in der Kategorie der Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern den 12. Platz.

Jedes Jahr führt das Great Place to Work-Institute Österreich den Wettbewerb \"Österreichs Beste Arbeitgeber\" durch und veröffentlicht die Ergebnisse. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Vertrauen zum Management, Identifikation mit der Tätigkeit und dem Unternehmen, sowie Teamorientierung. \"Wir sind sehr stolz darauf, dass es T-Systems beim Great Place to Work Wettbewerb auch dieses Jahr unter die Top-15-Unternehmen in Österreich geschafft hat\", erklärt Georg Obermeier, Vorsitzender der Geschäftsführung bei T-Systems in Österreich. \"Das gute Ergebnis zeigt, dass unsere langfristigen Mitarbeiter-Programme Früchte tragen und wir in unserem Unternehmen eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit erreicht haben. Einer der besten Arbeitgeber Österreichs zu sein bedeutet für uns, dass wir eine gemeinsame Unternehmenskultur pflegen und sowohl positive als auch negative Kritik annehmen um daraus Maßnahmen abzuleiten, die für alle MitarbeiterInnen sichtbar und erkennbar sind\", so Obermeier

Log in or Sign up