Donnerstag, April 18, 2024

Gerade in der Heizperiode und in der Übergangszeit unterstützt eine gute Raumluft nicht nur Wohlbefinden, sondern auch Gesundheit.

Die Verbesserungen im Wärmeschutz von Gebäuden haben zu sehr dichten Innenräumen geführt. Was aber die Heizkosten im Winter senkt, kann bei zu wenig Lüften auch ins Negative kippen: Hohe Luftfeuchtigkeit, zu wenig Sauerstoff, zu viel Kohlendioxid und flüchtige Schadstoffe vermindern die Luftqualität und führen oftmals auch zu giftigen Schimmelpilzbefall. Mit biologischen Kalkputzen kann dies nicht passieren. Kalkwände wirken sich in vielfältiger Weise positiv auf das Raumklima aus. Luftfeuchtigkeit von außen oder innen wird nicht im Mauerwerk gebunden oder gestoppt, sondern kann ausgetauscht werden. Saint-Gobain Weber hat diese Eigenschaften in ein modernes, optimal aufeinander abgestimmtes Putz­Sortiment, die weber.cal Putze, integriert. Alle weber.cal Produkte sind frei von Konservierungsstoffen, Lösungsmitteln oder Weichmachern und somit ideal für Allergiker. Und weil auch die Optik zählt, bietet Saint-Gobain Weber dafür die unterschiedlichsten Strukturen, zahlreiche Farben und auch reine Kalkfarben an.

Info: www.sg-weber.at

Log in or Sign up