Mittwoch, Februar 21, 2024
Font size: +

Innovation im Hochbau: UNIT Center Gleisdorf setzt Maßstäbe im Fertigteilbau

Der siebenstöckige Businesskomplex thront unübersehbar an der westlichen Stadteinfahrt Gleisdorfs – das neue Unit Center, das mithilfe von MABA-Knowhow innerhalb kürzester Zeit sprichwörtlich auf die Beine gestellt wurde. Dem Bauträger WB Immobiliengesellschaft und dem Architekten Meier dabei besonders wichtig? Eine möglichst kurze Bauzeit und eine rasche Fertigteillösung. MABA überzeugte mit den Ziegelit®-Wänden gegenüber der Konkurrenz und wurde deshalb bereits in der Planungsphase mit eingebunden.

Der Bau des UNIT Towers steht für architektonische Brillanz und markiert einen Meilenstein im effizienten Einsatz von Fertigteilbau im Hochbau. In Rekordzeit errichtet, zeigt das Projekt, wie technologische Innovationen den Bauprozess optimieren und höchsten Qualitäts- sowie Umweltstandards gerecht werden.

Die MABA Fertigteilindustrie GmbH spielte dabei eine entscheidende Rolle, indem sie innovative Lösungen für die Herausforderungen des Baus lieferte.

Technologische Meisterleistung in Rekordzeit

Das komplexe Gebäude wurde innerhalb von drei Tagen pro Geschoss errichtet, mithilfe des MABA Montageteams - ein rekordverdächtiger Zeitrahmen, der durch die gezielte Anwendung von technologischen Innovationen ermöglicht wurde. Der Fokus auf eine kurze Bauzeit und einen hohen Vorfertigungsgrad spiegelt den Erfolg wieder.

Innovative Bauelemente im Fokus

Die MABA Fertigteilindustrie GmbH als Spezialist für smarte Fertigteillösungen am Bau lieferte nicht nur 2.300 m² Ziegelit® Fertigteilwände mit großflächigen Elementen und einer Höhe von bis zu 3,65 m, sondern auch 22 Rotop®-Schleuderbetonstützen und 13 gerade Fertigteiltreppen. Diese Spezialwände, zertifiziert vom Österreichischen Institut für Baubiologie & -ökologie, bieten nicht nur eine hohe spezifische Wärmespeicherkapazität, sondern auch einen geringen spezifischen Wasserdampfdiffusionswiderstand und eine beeindruckende Schalldämmung.

Zusätzlich zu den MABA-Elementen trugen auch 180 Quadratmeter Doppelwände zur Effizienz des Bauprojekts bei. TIBA AUSTRIA steuerte mit 110 Tonnen Tiefbauprodukten, darunter Kanalschächte und Brunnenringe, eine weitere Dimension zum Bauvorhaben bei.

Wegweisende Bautechnologie im Hochbau

Das UNIT Center zeichnet sich durch seine beeindruckende Architektur ebenso aus wie durch seine klare ökologische Verantwortung. Die Ziegelit®-Wände erfüllen höchste baubiologische Standards und beschleunigen den Baufortschritt durch industrielle Fertigung in Großtafel-Bauweise.

Weitere Infos unter Rekord-Leistung: 530 m² Ziegelit®-Wände in 3 Tagen aufgestellt - Kirchdorfer Concrete Solutions (concrete-solutions.eu)

Bilder: Kirchdorfer/Postl

Embedded Systems Design: In einem Jahr zur praxisr...
Eine kurze Geschichte des Cloud Computing

Log in or Sign up