Freitag, April 12, 2024

LieberLieber wurde von der amerikanischen CIO Review unter die Top 20 Unternehmen im Bereich „Enterprise Architecture Technology Providers“ gereiht.  Das im kalifornischen Fremont erscheinende Fachmagazin bezeichnet in ihrer Enterprise Architecture Ausgabe vom Juli 2015 das IT-gestützte Unternehmensmanagement  und die optimierte Nutzung von Informationen als Schlüsselfaktoren für den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen. Dafür bedürfe es allerdings einer passenden digitalen Unternehmensarchitektur, um so die Prozesse im Unternehmen den heute häufig wechselnden wirtschaftlichen Anforderungen rasch und unkompliziert anpassen zu können. Um nun aber die richtige Lösung für die Unternehmensarchitektur zu finden, braucht es spezialisierte Lösungsanbieter. Daher berief das Magazin CEOS, CIOs und Analysten in eine Jury, die aus 300 Unternehmen die 20 Top-Anbieter im Bereich Unternehmensarchitektur bestimmen sollten. „Wir sind sehr stolz, in der Liste der 20 Top-Anbieter von Lösungen im Bereich Unternehmensarchitektur aufzuscheinen. Dass auch Sparx Systems Aufnahme in die Liste gefunden hat macht deutlich, dass die Plattform Enterprise Architect eine zentrale Rolle in diesem Umfeld spielt. Als Spezialisten für diese Plattform konfigurieren wir Enterprise Architect unter Einsatz unserer Expertise sowie unserer Erweiterungen individuell für die Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens. So stellen wir sicher, dass dieses umfangreiche Werkzeug den oft sehr unterschiedlichen Anforderungen genau entspricht und die tägliche Arbeit bestmöglich erleichtert“, so Daniel Siegl, Geschäftsführer von LieberLieber Software.

Log in or Sign up