Donnerstag, April 18, 2024

Gleich zwei Auszeichnungen gehen an das Architekturbüro BUSarchitektur und deren Gründerin Laura P. Spinadel für den Masterplan des Campus WU.

BUSarchitektur, das Wiener Büro von Laura P. Spinadel, wurde mit dem CICA Award in der Kategorie Städteplanung für den Campus WU ausgezeichnet. Dieser Preis wird von internationalen Architekturkritikern verliehen.

Eine internationale Jury hat Spinadel, Geschäftsführerin von BUSarchitektur, im Rahmen der XV. Internationalen Architektur Biennale in Buenos Aires außerdem den BA 15 Award verliehen, der die weltweit erfolgreichsten argentinischen Architekten auszeichnet. Ende November erhält  Spinadel für ihre Verdienste rund um die Masterplanung des neuen Campus WU von der Stadt Wien in der Kategorie Architektur ebenfalls einen Preis.
Das Architekturbüro BUSarchitektur zeichnet für den Masterplan des Campus WU sowie das Hörsaalzentrum/Departmentgebäude 1 und den gesamten Freiraum verantwortlich.

Log in or Sign up