Mittwoch, April 24, 2024

Mit der Übergabe der Wohnhausanlage an der Ilse-Arlt-Straße 20–22 feiert die Seestadt Aspern die Fertigstellung aller 14 Projekte der Wiener Wohnbauinitiative. Die Stadt Wien hat die Errichtung der 175 Wohnungen mit einem Darlehen im Umfang von rund 11 Millionen Euro unterstützt. 70 Millionen Euro investierte die Stadt in alle Wohnbauinitiativen-Projekte in der Seestadt. Die Wiener Wohnbauinitiative hat sich neben dem geförderten Wohnbau zu einer wesentlichen Säule des Wiener Wohnbaus entwickelt, der leistbares Wohnen garantieren soll. Insgesamt werden durch die 2011 ins Leben gerufene und im letzten Jahr nochmal verlängerte Aktion fast 8.000 zusätzliche Wohnungen errichtet. Die Initiative, bei der die Stadt Wien ihre gute Bonität nutzt, um günstige Darlehen weiterzugeben, löst ein Gesamtinvestitionsvolumen von rund 1,3 Milliarden Euro aus und sichert mehr als 7.000 Arbeitsplätze.

Log in or Sign up