Dienstag, Juni 18, 2024

Anfang Mai feierten die BIG, das Unterrichtsministerium und das Land Niederösterreich den offiziellen Spatenstich für die Erweiterung des BG BRG Zehnergasse in Wiener Neustadt.

Die Schule erhält einen zweigeschoßigen Zubau für zusätzliche Klassen. Um das offene Lernen in Projektgruppen zu fördern, werden zwischen den neun neuen Klassen kleinere Unterrichtsräume eingerichtet. Sie können durch flexible Zwischenwände entweder in das Klassenzimmer integriert oder davon abgetrennt werden und damit als eigener Raum genutzt werden.

Der Zubau wird direkt an das Bestandsgebäude angeschlossen, wodurch auch ein neuer Schulhof entsteht. Da er an die Bibliothek angrenzt, kann er auch als »Lesehof« verwendet werden. Zudem erhält die Schule eine neue Turnhalle, die ebenfalls an das Schulgebäude angebunden ist. Im Bestandsgebäude wird der Arbeits- und Konferenzbereich der Lehrer vergrößert. Künftig werden die Schülerinnen und Schüler ihre E-Bikes und Elektroroller auch direkt auf dem Schulgelände »aufladen« können, denn die BIG wird hier eine E-Tankstelle errichten. Die Bauarbeiten starten mit dem Ferienbeginn im Juli. Insgesamt investiert die BIG in die Erweiterung und Sanierung der Schule rund fünf Millionen Euro.\"alt\"

Log in or Sign up