Dienstag, Mai 28, 2024

Der Fixanker M12 ist einer der meistgenutzten Dübel im Würth-Programm und oft die richtige Wahl bei der Befestigung von vorgehängten Fassaden, Geländern oder Holzkonstruktionen. Der Würth Entwicklungsabteilung ist es nun gelungen, mit kleinen Detailveränderungen erheblich höhere Zuglasten für diesen Anker anzugeben. Die sichtbarste Veränderung ist die um 5 mm erhöhte effektive Verankerungstiefe. Damit kann der Dübel einer um 30 %
höheren Zuglast standhalten. Der Fixankerkonus mit patentiertem Kunststoffüberzug ermöglicht im gerissenen Beton ein sicheres Nachspreizen. Er ist geeignet für Einzelbefestigung im gerissenen und ungerissenen Beton mit europäischer technischer Zulassung ETA-99/0011.

Log in or Sign up