Sonntag, Juni 16, 2024

Citrix Systems, Anbieter von Virtualisierungs-, Netzwerk- und Software-as-a-Service-Technologien, unterstützt Amazon ab sofort bei der technischen Optimierung von Citrix-Produkten und Windows-Applikationen, die auf Amazon Web Services (AWS) laufen. Mit diesem Schritt verbessert Citrix die Kompatibilität und Leistungsfähigkeit von Windows-Workloads auf AWS weiter und ergänzt gleichzeitig die Xen-Virtualisierungsplattform um neue Funktionen. Citrix wird zudem die Anbindung an Vor-Ort-Installationen von XenServer in Unternehmen ausweiten. So wird eine nahtlose Migration von Workloads zwischen dem Rechenzentrum im Unternehmen und der »Amazon Elastic Compute Cloud« möglich. AWS-Nutzer profitieren von der langjährigen Citrix-Expertise rund um Virtualisierung und Optimierung von Windows-Anwendungen und -Desktops.


Log in or Sign up