Dienstag, Juni 25, 2024
Sybase hat die Ergebnisse einer Verbraucherumfrage zum neuen iPhone 4 und der iOS 4-Software veröffentlicht. Demnach dürften viele der neuen Funktionalitäten dazu führen, dass iPhones noch häufiger als Business-Werkzeuge eingesetzt werden. Über die Hälfte der Befragten, die zurzeit ein iPhone besitzen, gab an, dass sie ihr Gerät infolge der neuen iOS 4-Funktionen öfter als bisher für berufliche Aufgaben nutzen wird. Mehr als ein Drittel der Befragten, die noch kein iPhone besitzen, könnte sich aufgrund der neuen Funktionalitäten von iPhone und iOS 4 vorstellen, ein iPhone für Arbeitszwecke zu erwerben.

Mit dem iOS 4-Update plant Apple eine Reihe von neuen Features einzuführen, die die Funktionalität von iPhones im Geschäftseinsatz verbessern sollen. Beispiele hierfür sind die Sortierung von E-Mail-Nachrichten nach Themen, die gleichzeitige Ausführung mehrerer Anwendungen (Multi-Tasking), die Möglichkeit, sensible Daten per Remote-Zugriff vom iPhone zu löschen, und die Fähigkeit, unternehmensspezifische Anwendungen auszuführen.

Log in or Sign up