Donnerstag, Mai 23, 2024

Heinz Behacker, Vorstandsvorsitzender der VBV, hat beim ASRA Award („Austrian Sustainability Reporting Award“) in Wien die wichtigste Trophäe mit dem Team der Vorsorgekasse erhalten: „Wir haben heuer zum 3. Mal beim ASRA Award eingereicht und uns dieses Jahr durch laufende Verbesserungen auch Hoffnungen gemacht“, so Behacker stolz. Dass die Teilnahme die richtige Entscheidung war, zeigte der Verlauf des Abends: Die VBV hat den ersten Platz in der Kategorie „Integrierte Nachhaltigkeitsberichte/Große Unternehmen“ erreicht.

Die Träger des ASRA sind die Kammer der Wirtschaftstreuhänder in Zusammenarbeit mit dem Lebensministerium, dem Umweltbundesamt, der Industriellenvereinigung, respACT - austrian business council for sustainable development, der Wirtschaftskammer Österreich, der Oesterreichischen  Kontrollbank und der Oestereichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik. Ziel des ASRA ist es, den Trend zu einer Nachhaltigkeitsberichterstattung in Österreich auf internationalem Niveau zu fördern und auf innovative Berichte aufmerksam zu machen. Heuer haben rund 60 Unternehmen Bewerbungen eingereicht

Log in or Sign up