Mittwoch, Juli 17, 2024
Der Logistikdienstleister DB Schenker wechselt ins mobilkom-Netz. Ausschlaggebend für die Entscheidung war das umfassende Sprach- und Daten-Leistungspaket, das die mobilkom für das Tochterunternehmen der Deutschen Bahn geschnürt hat: von Sprachtelefonie für mehr als 730 Mitarbeiter, über BlackBerry Services und mobile Daten-Lösungen bis hin zu Daten SIMs für 300 mobile Scanner.

Auch für mobilkom austria organisiert DB Schenker Logistikprozesse: So holt man zum Beispiel per Luft- und Seefracht sowie auch mit der Luft-/Meeres-Kombination \"DB SCHENKERskybridge\" für mobilkom austria Sendungen aus Asien vor und lagert diese zum Teil bis zur bedarfsgerechten Distribution im Logistics Service Center Freudenau.

Log in or Sign up