Donnerstag, Mai 23, 2024
Sybase iAnywhere stellt heute die aktuelle Version von iAnywhere Mobile Office für Anwender im Unternehmensbereich von Windows Mobile, Symbian und iPhone vor. Die neue Version bietet erweiterte Funktionen für Administration, Netzwerksicherheit und Einsatz. Diese Funktionen ermöglichen es Unternehmen, die 'Total Cost of Ownership' (TCO) bei der Erweiterung von E-Mail und Geschäftsprozessen auf mobile Endgeräte zu reduzieren. iAnywhere Mobile Office ist eine führende Lösung für die Synchronisation von E-Mail- und PIM-Daten von Lotus Domino und Microsoft Exchange auf eine Vielzahl mobiler Endgeräte.

\"Um für mobile Anwender einen sicheren E-Mail-Zugriff und den Schutz mobiler Unternehmensdaten zu garantieren, müssen Unternehmen Anwendungen von Drittanbietern, die die Original-Funktionen des Gerätes erweitern, integrieren\", sagt Jack Gold, President von J. Gold Associates. \"In jedem Unternehmen sollten beim Einsatz mobiler Endgeräte, Lösungen wie iAnywhere Mobile Office, dass erweiterte Netzwerk- und Datensicherheit, Device Management, Profil-Administration sowie Support- und Einsatz-Funktionalitäten bietet, in Betracht gezogen werden. Das gilt besonders dann, wenn die Lösung eine plattformübergreifende Unterstützung ermöglicht - was im Unternehmenseinsatz die Regel ist.\"

Log in or Sign up