Montag, August 08, 2022

Die S Immo konnte im ersten Quartal das operative Bruttoergebnis um rund 28 % auf 29,8 Millionen Euro steigern. Die Umsatzerlöse stiegen um rund 33 % auf 57,0 Millionen Euro. Diese Entwicklung ist zum einen auf die Erhöhung der Mieterlöse und Betriebskostenerlöse, zum anderen auf einen Anstieg der Erlöse aus der Hotelbewirtschaftung zurückzuführen.

640x100_Adserver

Log in or Sign up