Donnerstag, Mai 23, 2024

FNT Software, ein Anbieter von integrierten Softwarelösungen für IT-Management, Infrastrukturmanagement von Rechenzentren und Telekommunikationsnetzen weltweit, hat eine Partnerschaft mit Colt Data Center Services verkündet.

Innerhalb von nur sechs Monaten haben FNT und Colt eine vollständige DCIM-Lösung basierend auf FNT Command in allen 22 europäischen Rechenzentren von Colt implementiert. Der Implementierungsprozess wurde anschließend in den asiatischen Rechenzentren von Colt Data Center Service repliziert, bei dem weitere sieben Standorte mit der DCIM-Funktionalität online gehen konnten. FNT Command ist dabei die zentrale Management- und Optimierungslösung, die ab sofort im täglichen Betrieb aller 29 Colocation-Standorte eingesetzt wird. Die schnelle Umsetzung war das Ergebnis eines sehr gut strukturierten Prozesses zwischen den Unternehmen. Er umfasste zunächst eine umfassende Analyse der kundenspezifischen Systeme, die durch FNT Command ersetzt werden sollten, sowie der aktuellen und geplanten Prozesse, die verbessert werden sollten.

"Wir brauchten nicht einfach eine DCIM-Lösung für die Verwaltung unserer Rechenzentren, sondern eine umfassendere Lösung, mit der wir sowohl die eigenen als auch die kurz- und langfristigen Anforderungen unserer Kunden beantworten konnten", erklärte Romain Tranchant, Operational Systems Manager bei Colt Data Services. "Dieses skalierbare System hilft den Mitarbeitern unseres Unternehmens und unseren Kunden, effizienter zusammenzuarbeiten, da sie alle denselben Datenbestand teilen und damit die Prozesseffizienz verbessern."

Die Partnerschaft ermöglicht es beiden Parteien zusammenzuarbeiten, um einige der aktuellen Herausforderungen bei der Bereitstellung von Colocation Diensten zu lösen. FNT und Colt Data Centre Services ergänzten ihr jeweiliges Wissen über die technische und organisatorische Implementierung einer neuen Software.

Log in or Sign up