Sonntag, Mai 19, 2024

Die Auswirkungen auf das HR-Management bei der Digitalisierung in der Baubranche.

Bei der Digitalisierung geht es nicht nur um die Verbesserung der Prozesse, die Digitalisierungsstrategie eines Unternehmens hat auch Auswirkungen auf die Personalpolitik. Laut dem  Digital Business Report von Deloitte hat die Digitalisierungsstrategie eines Unternehmens direkte Auswirkungen auf die Mitarbeiterzufriedenheit. »Viele Mitarbeiter und Führungskräfte sind bereit, ihr Unternehmen zu verlassen, wenn dieses den digitalen Anschluss verpasst«, warnt Julian Mauhart, Partner bei Deloitte Österreich. Laut Studie will mehr als die Hälfte der Angestellten von Unternehmen mit niedrigem Digitalisierungsgrad in den nächsten drei Jahren kündigen. Bei den Führungspositionen zeigt sich ein ähnliches Bild: Ein Drittel der befragten Führungskräfte plant, den Arbeitgeber im nächsten Jahr zu verlassen, sollten nicht ausreichend Ressourcen und Möglichkeiten zum digitalen Wandel geschaffen werden.

Gut auf die Digitalisierung vorbereitete Unternehmen haben zudem deutlich bessere Chancen, neue qualifizierte Mitarbeiter zu finden. 71 % der Unternehmen mit klarer Digitalisierungsstrategie schaffen es, damit die Aufmerksamkeit von Bewerbern auf sich zu ziehen. Unternehmen im digitalen Anfangsstadium fällt dies bedeutend schwerer (10 %).

Log in or Sign up