Dienstag, Mai 28, 2024

Wichtiger Baustein für mehr Effizienz in Kältenetzen ist die Dämmung der Rohrleitungen.

Steigende Temperaturen erfordern mehr Kühlung für Nahrungsmittel, Büros und Rechenzentren. Kühlen ist ungefähr doppelt so teuer wie Heizen. Für einen optimierten energetischen Kältetransport haben sich vorisolierte Rohrsysteme wie Flexalen 600 von Thermaflex bewährt. Die innovativen Kunststoffleitungen bestehen aus recycelbaren Polyolefinen. Medienrohre und Anschlüsse aus Polybuten gewährleisten sichere und homogene Schweißverbindungen.
Flexalen 600 wird meist in Wärmenetzen eingesetzt, findet rund um den Globus aber auch bei Fernkühlungsprojekten Verwendung – aktuell bei einem Hotelbau auf San Vincente in der Karibik. Statt des ursprünglich geplanten Netzwerks aus Stahlrohren fiel die Entscheidung zugunsten vorisolierter Flexalen-600-Rohre, die sich trotz Höhenunterschieden und Kurven schnell und einfach verlegen ließen. Lebensdauer und Dämmfähigkeit sind ebenfalls hoch. So kann sichergestellt werden, dass auch unter der heißen karibischen Sonne die Energieverluste im Kältenetz minimal bleiben.n

Info: www.thermaflex.de

Log in or Sign up