Sonntag, Juli 21, 2024
Dank Alcatel-Lucent und Datentechnik sind die Studenten und Mitarbeiter an der FH Campus Wien nun drahtlos und per LAN vernetzt.Datentechnik und Alcatel-Lucent rollten ein flächendeckendes WLAN für Lehrende, Studierende und Mitarbeiter der neuen FH Campus Wien aus.

Ziel war die Bereitstellung eines Highspeed-LANs sowie eines flächendeckenden WLANs im gesamten Hochschulgebäude und dem Außenbereich. Um sicher zu gehen, langfristig über ausreichende Kapazitäten unter Berücksichtigung von bandbreitenintensiven Anwendungen wie etwa der Datenaustausch medizinischer Geräte wie Ultraschall oder Digitalröntgen für die Studiengänge Gesundheit zu verfügen, wurden Coreswitches mit extrem hoher Leistungsfähigkeit sowie durchgängige Redundanz gefordert.

Den Zuschlag für dieses Vorzeigeprojekt erhielt Datentechnik mit Netzwerkkomponenten von Alcatel-Lucent. Dieser erfolgte Anfang Juni 2009 und bereits Mitte August sollte der Universitätsbetrieb aufgenommen werden. Installiert wurde ein redundanter 10 GB Backbone mit Switches der Serie OS9800 mit über 30 10G Ports, 90 Etagenswitches der Serie OS6850 in Summe mit > 3700 10/100/1000 Base-T Ports, teilweise in PoE Ausführung sowie High Performance Wireless Access Points der Serie OAW-AP125-Dual-Radio mit Unterstützung für 802.11a/b/g/n und einem Durchsatz von bis zu 300 Mbit/s.

Die Installation der 170 Access Points wurde in zwei Phasen aufgeteilt. „Anhand der Baupläne bekommt man nur eine ungefähre Vorstellung wie der Hochschulalltag in der Praxis ausschauen wird, zum Beispiels wo sich die Menschen in den Pausen aufhalten werden. Wir haben daher in der ersten Phase bewusst nur drei Viertel der Access Points installiert um die restlichen nach einigen Wochen Echteinsatz punktgenau platzieren zu können“, berichtet Projektleiter Horst Schönkirsch.

Mehr Info unter www.datentechnik.com

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Firmen | News
27. Mai 2024
Die Zeiten, in denen man eine Bankfiliale besuchen musste, um sich über finanzielle Produkte zu informieren, sind längst vorbei. Heute, in einer Ära, in der praktisch jede Information nur einen Klick ...
Fujitsu
05. April 2024
Die IT-Landschaft hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Früher dominierten zentralisierte Rechenzentren, ein neuer Trend favorisiert nun aber eine verteilte IT-Infrastruktur. Diese erstreckt...
Bernd Affenzeller
02. Juni 2024
Am 9. Juni findet in Österreich die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Überschattet wird der Wahlkampf derzeit von Vorwürfen gegen die grüne Kandidatin Lena Schilling. Trotz der heftigen Turbulenz...
Marlene Buchinger
21. April 2024
Derzeit gibt es Unmengen an Schulungsangeboten und ESG-Tools schießen wie Pilze aus dem Boden. Anstelle das Rad neu zu erfinden, lohnt es sich bestehende Strukturen zu neu zu denken. Herzlich Willkomm...
Alfons A. Flatscher
02. Juni 2024
Elon Musk, Tesla-Gründer und Twitter-Eigner, ist immer gut für Sager. Jetzt wurde er gefragt, wer denn im November die Präsidentenwahlen gewinnen werde: Biden oder Trump? Er habe keine Ahnung, antwort...

Log in or Sign up