Donnerstag, September 23, 2021
Follow Us
Michel Grandchamp neuer Finanzchef von T-Systems Alpine

Per 1. September 2021 übernimmt Michel Grandchamp (50) die Rolle des Vice President Finance und Controlling bei T-Systems Alpine. Als Mitglied der Geschäftsführung wird Grandchamp in Österreich und der Schweiz die Finanzen der umsatzstärksten Region außerhalb Deutschlands verantworten. Er folgt Magnus Pabst, der als Vice President Group Strategy Planning im Bereich Group Strategy & Transformation eine neue Herausforderung in der Deutschen Telekom annimmt.

Michel Grandchamp ist seit 2007 bei T-Systems in verschiedenen Positionen international, als auch in den Ländern Schweiz, Frankreich und den Niederlanden tätig. Zuletzt bekleidete Grandchamp bei T-Systems Frankreich sowie der T-Systems Niederlande die Position des Vice President Finance und Controlling. „Ich freue mich, die Erfolgsgeschichte der T-Systems Alpine weiter zu schreiben und das Wachstum sowie die Weiterentwicklung aktiv mitgestalten zu dürfen“, so Grandchamp.

Grandchamp studierte an der Universität Bern und besitzt ein Lizentiat in Betriebswirtschaft. Weitere Studien führten ihn an die Oxford Universität und an die Universität St. Gallen. Neben seiner Teilnahme am Leadership Programm der Deutschen Telekom absolvierte er auch eine Führungskräfteausbildung der Schweizer Armee.

Seine berufliche Karriere startete Grandchamp im Jahr 1995 bei IBM in der Schweiz. Seine nächsten Herausforderungen suchte er bei UUNET GmbH / MCI WorldCom AG in Genf und Zürich und Global Crossing, wo er als Sales Manager für die DACH-Region und Skandinavien zuständig war.

Grandchamp ist britischer und Schweizer Staatsbürger und spricht Deutsch, Englisch und Französisch. Der begeisterte Schifahrer lebt in Biel in der Schweiz, ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

Log in or Sign up