Donnerstag, August 11, 2022

simpliTV bekommt einen neuen CEO: Patrick Preissl, der erst Jänner diesen Jahres als CMO bei der Unterhaltungsplattform eingestiegen war, übernimmt ab August nun die Geschäftsleitung. 

In seiner neuen Rolle möchte der Marketing-Spezialist den Fokus verstärkt auf Vermarktung und Produktentwicklung legen. In den vergangenen Jahren habe man bereits in die Entwicklung eines hybriden  „Fernseh-Erlebnisses“ investiert. Im nächsten Schritt gehe es nun darum, dieses neue Produkt an den Mann - oder die Frau - zu bringen und parallel weiter auszubauen. „Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe – eine tolle Herausforderung, die mich persönlich sehr motiviert und viel Potential mit sich bringt“, so Preissl über seine neue Position.

„Am wichtigsten ist es, unseren Kund*innen das richtige Produkt anzubieten und mit ihren Bedürfnissen mitzuwachsen. Wir wollen unserem Namen gerecht werden und Fernsehen in bester Qualität für ganz Österreich einfach zugänglich machen, egal ob über Antenne, Sat oder Streaming“, so Preissl. Dabei gelte es, das Fernsehen in Zukunft innovativer, flexibler und individueller zu gestalten. „Genau das schaffen wir durch die Verbindung von Live-TV und On Demand-TV.“

Patrick Preissl schloss im Juli 2000 sein Bachelorstudium im Bereich Business Administration mit Marketing-Schwerpunkt an der Webster Universität ab. Die letzten Jahre seiner beruflichen Laufbahn leitete er Teams im Bereich Marketing und eCommerce in verschiedenen Unternehmen wie paysafecard und Mediashop. Vor seinem Start als CMO bei simpliTV arbeitete er bei myWorld.com als Marketing Director.

(Titelbild: Thomas Ramstorfer)

640x100_Adserver

Log in or Sign up