Montag, Juli 15, 2024
YIT Austria, Dienstleistungsunternehmen für Gebäudetechnik, öffentliche & industrielle Infrastruktur sowie Baudienstleistungen in Europa erweitert seit Juli 2009 das renommierte Netzwerk der Leitbetriebe Austria. Diese Auszeichnung zum Leitbetrieb markiert YIT Austria als absolutes Spitzenunternehmen in seiner Branche, essentiellen Auftraggeber für KMUs sowie als Vorreiter und Imageträger für die gesamte Wirtschaft.

Das Firmen-Netzwerk Leitbetriebe Austria gilt seit seiner Gründung vor über zehn Jahren als Plattform der besten österreichischen Unternehmen sowie deren Produkten und Dienstleistungen. Die österreichische Wirtschaft wird von diesen Leitbetrieben getragen und profitiert von ihren Erfolgen und ihrem Image. Der zentrale Gedanke hinter der Idee ist, dass jede Entwicklung Motoren, Vordenker und Umsetzer braucht, die erste Schritte setzen und andere mitreißen. Leitbetriebe sichern Arbeitsplätze und sind der Schlüssel für Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit der österreichischen Wirtschaft.
Dafür steht auch die Auszeichnung des international renommierten Dienstleistungsunternehmen YIT Austria. Gemeinsam mit 153 weiteren Unternehmen wird YIT Austria an Projekten der Bau-Leitbetriebe Austria arbeiten. Das Budget von 2009 bis 2014 der Bau-Leitbetriebe Austria zum Ausbau von Schienennetzen, Bahnhöfen, Autobahnen und Schnellstraßen beträgt insgesamt 22,5 Milliarden Euro.

Dr. Christian N. Neufeld, Geschäftsführer YIT Austria: „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sehen in unserer Rolle als Leitbetrieb eine große Verantwortung gegenüber der österreichischen Wirtschaft. In diesem Sinne werden wir die Kooperationsplattform nutzen, um den B2B-Sektor noch stärker zu forcieren. Als Kooperationspartner und Auftraggeber arbeiten wir eng mit Klein- und Mittelbetrieben zusammen. Auf Basis bereits langjährig erfolgreicher Partnerschaften gilt es einerseits bestehende Geschäfte, andererseits auch neue Geschäfte in Österreich weiter auszubauen. Basierend auf der qualitätsvollen Arbeit unserer hoch qualifizierten MitarbeiterInnen entwickeln wir herausragende Projekte. Gerade aus diesem Grund ist die Lehrlingsausbildung, die wir bereits seit Jahren erfolgreich praktizieren, für uns ein ganz wichtiger Punkt. Die Auszeichnung zum Leitbetrieb ist natürlich auch für viele junge Erwachsene eine zusätzliche Motivation für eine Lehrlingsausbildung bei YIT Austria.“

Leitbetriebe Austria-Geschäftsführer Heinz Hoffer zu dem prominenten Neuzugang: „Wir freuen uns mit YIT Austria einen Partner an Bord zu haben, der seinen Kunden dabei hilft immer einen Schritt weiter vorne zu sein. Besonders gut gefällt mir ihre Unternehmensphilosophie „Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die technischen Möglichkeiten voll zu nutzen, effizient zu investieren und den Wert ihrer Investitionen zu erhalten.“ Mit unserem neuen Partner YIT Austria wird die Strahlkraft der Marke Leitbetriebe Austria weiter gestärkt.” 

Meistgelesene BLOGS

Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Firmen | News
27. Mai 2024
Die Zeiten, in denen man eine Bankfiliale besuchen musste, um sich über finanzielle Produkte zu informieren, sind längst vorbei. Heute, in einer Ära, in der praktisch jede Information nur einen Klick ...
Fujitsu
05. April 2024
Die IT-Landschaft hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Früher dominierten zentralisierte Rechenzentren, ein neuer Trend favorisiert nun aber eine verteilte IT-Infrastruktur. Diese erstreckt...
Bernd Affenzeller
02. Juni 2024
Am 9. Juni findet in Österreich die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Überschattet wird der Wahlkampf derzeit von Vorwürfen gegen die grüne Kandidatin Lena Schilling. Trotz der heftigen Turbulenz...
Marlene Buchinger
21. April 2024
Derzeit gibt es Unmengen an Schulungsangeboten und ESG-Tools schießen wie Pilze aus dem Boden. Anstelle das Rad neu zu erfinden, lohnt es sich bestehende Strukturen zu neu zu denken. Herzlich Willkomm...

Log in or Sign up