Freitag, September 24, 2021
Follow Us
Meinung

Österreich, Serbien, Slowenien, Kroatien, Kosovo, Bosnien und Herzegovina: Die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung beeinflusst jedes Land unterschiedlich – je nach politischer Stabilität und Entwicklungsniveau sowie der Nachfrage an Wohn- oder Gewerbeimmobilien. Ein Gastkommentar vonIgor Forberger, Marketingleiter Xella Baustoffe Alpe-Adria Holding GmbH.

Meinung
FMA-Vorstandsvorsitzender Franz Fleischmann und sein Stellvertreter Helmut Floegl im Interview.
Meinung

Am 1. Jänner 2005 begann im EU-Raum das Kyoto-Zeitalter und damit die Diskussion um die Vergabe der CO2-Zertifikate. Die Forderung der EU-Verwaltung nach verbindlichen Wachstumsprognosen ist seriös nicht erfüllbar.

Meinung

Josef Unger, Geschäftsführer Unger Stahlbau, im Interview.

Meinung

»Verändern, bevor wir verändert werden«, lautet das Motto, mit dem Bruno Mauerkirchner, Geschäftsführer Schöck Österreich, der Krise entgegensteuern will.

Log in or Sign up