Dienstag, Juli 16, 2024
Kategorie: Meinung

Im Gespräch mit dem Bau & Immobilien Report spricht Josef Muchitsch, Bundesvorsitzender der Gewerkschaft Bau-Holz, über eine verfehlte Klimapolitik der EU, geht hart mit Kritikern des neues Vergaberechts ins Gericht und gewährt einen Einblick, was sich hinter den Kulissen in Sachen zusätzliche Kriterien für das Bestbieterprinzip und die laufenden Finanzausgleichsverhandlungen tut. 

Kategorie: Meinung

Am Building Information Modeling, kurz BIM, führt im Bauwesen langfristig kein Weg vorbei. In den USA und den skandinavischen Ländern im Einsatz, kommt BIM jetzt auch langsam in Österreich an. Beruht die Verwendung von BIM bei Ausschreibungen und Vergaben öffentlicher Bauaufträge derzeit noch auf einer Empfehlung der Europäischen Kommission, so könnte die heuer anstehende Überarbeitung der Vergaberichtlinie die Auftraggeber noch stärker in die Pflicht nehmen, BIM zu verwenden. Tatsächlich spricht in der Theorie vieles für BIM.

Ein Gastkommentar von Dörk Pätzold und Daniela Leitner, PHH Rechtsanwälte in Wien.

Kategorie: Meinung

Vom smarten Weinberg bis zur Smart Factory: Das Internet der Dinge ist nicht mehr aufzuhalten, meint Gerhard Lesch, IoT Innovations – Business Development Manager, Intel Deutschland

Kategorie: Meinung

Von der Smart City profitieren Behörden und Einwohner gleichermaßen, ist Sean Jackson überzeugt. Er ist Chief Marketing Officer bei Exasol AG, einem Hersteller von analytischen Datenbanksystemen.

Kategorie: Meinung

Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report spricht Gerhard Schenk, Geschäftsführer HSG Zander, über Nischen und Wachstumspotenziale im Facility Management, die Auswirkungen des Megatrends Digitalisierung auf die Branche und seinen Frust über das Thema Lebenszykluskosten.

Log in or Sign up