Freitag, August 12, 2022
Kategorie: Meinung

Österreich, Serbien, Slowenien, Kroatien, Kosovo, Bosnien und Herzegovina: Die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung beeinflusst jedes Land unterschiedlich – je nach politischer Stabilität und Entwicklungsniveau sowie der Nachfrage an Wohn- oder Gewerbeimmobilien. Ein Gastkommentar vonIgor Forberger, Marketingleiter Xella Baustoffe Alpe-Adria Holding GmbH.

Kategorie: Meinung
FMA-Vorstandsvorsitzender Franz Fleischmann und sein Stellvertreter Helmut Floegl im Interview.
Kategorie: Meinung

Josef Unger, Geschäftsführer Unger Stahlbau, im Interview.

Kategorie: Meinung

Am 1. Jänner 2005 begann im EU-Raum das Kyoto-Zeitalter und damit die Diskussion um die Vergabe der CO2-Zertifikate. Die Forderung der EU-Verwaltung nach verbindlichen Wachstumsprognosen ist seriös nicht erfüllbar.

Kategorie: Meinung

»Verändern, bevor wir verändert werden«, lautet das Motto, mit dem Bruno Mauerkirchner, Geschäftsführer Schöck Österreich, der Krise entgegensteuern will.

640x100_Adserver

Log in or Sign up