Partnerschaft: Raiffeisen Informatik Consulting und bat-groupware

Raiffeisen Informatik Consulting und bat-groupware bündeln ihre Kräfte, um Unternehmen dabei zu unterstützen, Innovationen voranzutreiben und digitale Transformationsprozesse umzusetzen. Schwerpunkt der Kooperation ist die Entwicklung und Vermarktung neuer Digitalisierungslösungen. bat-groupware ist spezialisiert auf die Erstellung von innovativen Software-Lösungen für die Digitalisierung der Businessprozesse in Unternehmen. Mit rund 70 hochqualifizierten und zertifizierten Mitarbeitern entwickelt und implementiert das Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Java, Magnolia, HCL Notes und Domino Systems Management, Microsoft SharePoint und Office 365 sowie SAP.

Für Information Builders, Geschäftsbereich der Raiffeisen Informatik Consulting und Spezialist für Business-Intelligence-, Analytics-, Datenintegrations- und Datenqualitätslösungen ist bat-groupware der ideale Partner. Die Zusammenarbeit basiert auf der Expertise und Erfahrung beider Kooperationspartner in den Bereichen Business Intelligence, Digital Insights und Digital Innovation. „Ich bin davon überzeugt, dass wir genau diese Partnerschaften brauchen, um Unternehmen mit spezifischem Branchenwissen und Prozess Know-how zu unterstützen und Innovationen zu fördern“, erklärt Arno Gruber, CEO bei Raiffeisen Informatik Consulting GmbH. „Wir verfolgen den Ansatz, gemeinsam neue Ideen zu realisieren und bieten Unternehmen ein einzigartiges Portfolio. Die Zusammenarbeit soll dafür sorgen, dass unsere Kunden langfristig bestmöglich von unseren Lösungen und unserer Expertise profitieren.“

Christian Muthspiel, Managing Director der bat-groupware GmbH, ergänzt: „Wir sind in dieser strategischen Partnerschaft von Anfang an neue Wege gegangen. Gemeinsam erarbeiten wir die am besten passenden Lösungen, von der Erstberatung und Businessanalyse bis zur erfolgreichen Umsetzung. So sind agile Arbeitsformen und Design Thinking ein zentraler Bestandteil unserer Zusammenarbeit. Es ist uns in kürzester Zeit gelungen, die richtigen Themen zu fokussieren und lösungsorientiert zum Nutzen unserer Kunden zu bearbeiten. Ein Best-in-Class Zusammenarbeitsmodell.“

back to top