Gratis SMS-Service für österreichische Krankenhäuser

Österreichs Krankenhäuser stehen aufgrund der Corona-Krise vor außerordentlichen Herausforderungen, die mit einem enormen Leistungs- und Zeitdruck für medizinisches Personal verbunden sind. websms hat angesichts dieser Ausnahmesituation beschlossen, seinen Beitrag zu leisten, um Ärzte und Pflegepersonal effektiv zu entlasten: Für eine Dauer von drei Monaten können Krankenhäuser kostenlos ihre Krisen- und Patientenkommunikation zum Corona-Virus via SMS an österreichische Handynummern unterstützen. Dafür stellt websms jedem Krankenhaus 30.000 Gratis-SMS inklusive Grundgebühr für 3 Monate zur Verfügung. Mit drei Accounts in einer eigenen Web-Applikation können Ärzte und medizinisches Personal aktuelle Testergebnisse, Informationen zur Entwicklung der Epidemie sowie wichtige Updates zum Gesundheitsstatus an ihre Patienten weitergeben. Auch die interne Kommunikation zwischen dem Krankenhaus, Ärzten und Pflegern ist dadurch möglich.

Weitere Informationen unter https://websms.at/krankenhaus

back to top