Redaktion

Redaktion

Website URL:

Wien Energie elektrifiziert Firmenflotte

Wien Energie elektrifiziert die Firmenflotte und stellt seine gesamte Vertriebsmannschaft auf klimaneutralen Antrieb um. Ab sofort stehen für KundInnen-Termine und Dienstfahrten 48 Elektroautos des Modells Kia e-Niro zur Verfügung. Bei durchschnittlich 350.000 Kilometern im Jahr spart Wien Energie mit dem Umstieg auf Elektromobilität in diesem Bereich nun jährlich über 50.000 Kilogramm CO2 ein.

Bechtle: Robert Öfferl verstärkt Geschäftsführung

Seit 1. Jänner ist Robert Öfferl neben Robert Absenger zweiter Geschäftsführer des österreichischen Bechtle IT-Systemhauses. Die Erweiterung der Geschäftsführung spiegelt die herausragende Entwicklung des IT-Dienstleisters im Markt. 

FMI: Vorstandsvorsitzender Klamminger vor großen Herausforderungen

Der Vorstand der Fachvereinigung Mineralwolleindustrie (FMI) hat Udo Klamminger erneut zum Vorsitzenden gewählt. Seine große Herausforderung für die kommenden drei Jahre: Gemeinsam mit den verantwortlichen Stellen in der Politik eine praxistaugliche Übergangsregelung für das bis zum derzeit ab dem Jahr 2027 vorgesehene Deponierungsverbot festzulegen. Diesbezügliche Entscheidungen sind dringend notwendig, damit Mineralwolleabfälle wieder sachgerecht und sicher entsorgt werden können.

Subscribe to this RSS feed