Die besten Sager im Mai 2015

Georg Stonawski, Geschäftsführer VRVis, hatt Ende April zu einer Leistungsschau nach Wien eingeladen. Georg Stonawski, Geschäftsführer VRVis, hatt Ende April zu einer Leistungsschau nach Wien eingeladen. Foto: AIT/VRVis

»Egal welches Problem es in der Bildverarbeitung gibt – hier am Standort haben wir die Lösung«,
wirbt Georg Stonawski, Geschäftsführer VRVis, für die Zusammenarbeit von Forschung und Wirtschaft im Tech Gate in Wien.

»Mit der Festplattenabgabe sagt die Regierung den Bürgern: ›Kauft nicht in Österreich‹«,
ist für Thomas Schöfmann, Geschäftsführer Conrad und Sprecher der Plattform für ein modernes Urheberrecht, die Festplattenabgabe
»in der angedachten Form völlig unverständlich«.

»Internetunternehmen müssen zusammenarbeiten und Druck auf Energieunternehmen und Entscheidungsträger aufbauen, um eine Versorgung mit 100 %
erneuerbarer Energie zu ermöglichen«,
fordert Nunu Kaller, Konsumentensprecherin bei Greenpeace in Österreich.

»Zunächst einmal müssen Unternehmen verstehen, dass Informationssicherheitsrisiken Geschäftsrisiken sind. Die Verantwortung für das Management dieser Risiken liegt bei der Unternehmensführung, nicht bei der IT-Abteilung oder dem CIO«,
erklärt Michael Römer, Partner bei A.T. Kearney und Leiter des Beratungsbereichs Digital Business in Europa.

back to top