Praktische Werkzeuge fürs Wirtschaften

Praktische Werkzeuge fürs Wirtschaften

Wir sind Getriebene von Input und Output. Wir haben die passenden Tools. Wir können noch schneller aufnehmen, kommunizieren und liefern. Alles wird gut.

Test: Kamera für die Mittelklasse

www.sandberg.at

Auf der Liste der Mangelwaren zu Beginn der Krise haben sie stolz Platz zwei eingenommen: Neben der vielbeachteten Nummer eins, Klopapier, wurden auch weitaus mehr Webcams nachgefragt, als der Handel liefern konnte. Das betraf insbesondere Geräte, die leistbar waren – sprich unter 200 Euro Kaufpreis –, eine passable Bildqualität boten und beim Montieren auf dem Notebook nicht gleich auseinanderfielen. Covid-19 hat die Aktien von Peripheriegeräteherstellern wie Logitech und Sandberg steigen lassen.

Die »Sandberg USB Webcam 1080P HD« liefert im Report-Test dank Full-HD-Auflösung scharfe, klare Bilder. Sie wird einfach über USB angesteckt und ist ohne Treiberinstallation sofort etwa über Zoom ansteuerbar. Die Kamera ist mit einem Mikrofon ausgestattet, das direkt auf den User gerichtet den Freisprechmodus unterstützt.

Die Aufnahmequalität ist in der Praxis hervorragend – und vor allem besser als das Notebook-integrierte Mikro in unserer Testumgebung. Der flexible Fuß mit zwei Scharnieren lässt die Kamera auf der Tischplatte stehen oder an einen Monitor und Notebook-Schirm hängen. Man muss nur den Dreh mit dem angehängten Datenkabel heraushaben – die Lernkurve ist allerdings erfreulich steil. Insgesamt schneidet die Sandberg-Webcam gut ab. Mit einem Preis von 65 Euro ist sie das Mittelklassegerät, das wir uns bereits Mitte März, zu Beginn der Homeoffice-Ära in Österreich, gewünscht hatten.

Rauchmelder oder Access-Point?

Lancom Systems erweitert sein Portfolio um einen WiFi-6-Access-Point in einem unauffälligen Rauchmelder-Design. Mit aggregierten Datenraten bis 1.775 Mbit/s ist der »LANCOM LW-60« ideal für Umgebungen, in denen ein durchsatzstarkes WLAN für eine kleine bis mittelgroße Nutzeranzahl benötigt wird. Die Stromversorgung erfolgt via Power over Ethernet, wodurch sich der Access Point unabhängig von Steckdosen montieren lässt. Alternativ kann das Gerät über ein Netzteil mit Strom versorgt werden.

SD-WAN für KMU leistbar

Fortinet hat mit der »FortiGate 40F« eine neue Secure-SD-WAN-Appliance für kleine und mittlere Unternehmen vorgestellt. Die Lösung beinhaltet Firewall-, SD-WAN- und erweiterte Routing-Funktionen sowie Optionen für integriertes LTE oder WiFi. Die Appliance unterstützt speziell bei verteilten Standorten die konsistente Qualität der Datenleitungen und eine Vereinfachung des Managements von IT-Services.

Rekordmaschine

Konica Minolta kann nach der Einführung der bizhub i-Serie im April 2019 eine positive Bilanz ziehen: Laut infosource war der »bizhub C250i« mit mehr als 28.000 Einheiten europaweit das meistverkaufte System auf dem Markt für multifunktionale A3-Geräte (MFPs). In Österreich wurden davon rund 1000 Stück verkauft. Das Feature bizhub SECURE schützt Gerätespeicher und Netzwerkeinstellungen in besonderem Maße.

Notebook

Huawei bietet mit dem neuen »MateBook 13« ein schlankes Arbeitsgerät für 800 Euro (in der AMD-Version). Mit 4,4 mm Bildschirmrand und einer »Screen-to-Body-Ratio« von 88 % werden 2K-Bilder locker auf 13 Zoll projiziert. Die Modelle mit 512 GB RAM sind mit einem Intel Core i5-10210U der zehnten Generation und einem 8 GB schweren Intel-Grafikchip ausgestattet – oder mit einem AMD Ryzen 5 3500U-Prozessor und Radeon Vega 8 Graphics (8 GB RAM).

back to top