Duale Zustellung aus SAP

Umfassende Lösung für intelligente Verarbeitung und Versand von Dokumenten. Umfassende Lösung für intelligente Verarbeitung und Versand von Dokumenten.

Unternehmen erhalten eine umfassende Expertise im Datenmanagement durch eine Kooperation des Versand- und Zustellexperten hpc DUAL mit DocuMatrix.

Unternehmen stoßen aufgrund der immer komplexer werdenden Verwaltung von Daten und dem aufwendigen Versand von Dokumenten zusehends an ihre Grenzen. Vor allem Betriebe mit intensiver Kundenkommunikation stehen vor der Herausforderung, Informationen aus vielfältigen Quellen einfach und schnell in individualisierter Form bereitzustellen und über unterschiedliche Kanäle zu versenden. In vielen Betrieben wird SAP als Unternehmenssoftware eingesetzt, die Weiterverarbeitung der daraus entstehenden Datenmengen ist aber sehr zeitaufwendig. Experten, die sich auf verschiedene Teilprozesse der Informationsverarbeitung spezialisiert haben, bieten entsprechende Services und Produkte an. Komplettlösungen ließen bislang jedoch auf sich warten.

Zwei Spezialisten Hand in Hand

Die Versand- und Zustell-Experten von hpc DUAL und der Outputmanagement-Spezialist DocuMatrix kooperieren nun miteinander und können erstmals eine Komplettlösung anbieten, die den gesamten Prozess – von der Aufbereitung der Daten bis zum nachweislichen und nachverfolgbaren Versand von Dokumenten und Schriftstücken – intelligent abgewickelt. Auf der einen Seite der Kooperation bietet das österreichische Familienunternehmen DocuMatrix ein High-End-Enterprise-Outputmanagement-System zur intelligenten Datenverarbeitung an: Die Lösungen des IT-Dienstleisters ermöglichen es, auf Knopfdruck personalisierte Einzel- oder Massendokumente zu erstellen und in beliebiger Form weiter zu verarbeiten oder zu archivieren. Auf der anderen Seite steht der österreichische Versand- und Zustellspezialist hpc DUAL, der die innovative SendStation-Software entwickelte, welche die duale Zustellung von Dokumenten und Schriftstücken vollautomatisch und nachverfolgbar abwickelt. Dabei ist der elektronische Versand oder der physische Druck mengenunabhängig in allen Qualitäten inbegriffen. Durch die Zusammenarbeit werden nun aus SAP generierte Daten durch den automatischen Outputmanager zeitsparend aufbereitet und ausgeworfen, anschließend werden zu versendende Dokumente auf dualem Weg zugestellt. Die langfristige Zeit- und Kostenersparnis gepaart mit der Vereinfachung der Systemintegration bilden die wesentlichen Merkmale dieser Komplettlösung.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

back to top