Die neue Unabhängigkeit bei Glasfaserlösungen

Glasfaser ist die Zukunft. »Innovation und Netzkompetenz, höchste Qualität und faire Preise – das ist das Potenzial des Leistungsführers. Wir machen blizznet zur Marke für Fiberlösungen in Wien.« Prokurist DI Dieter Weber (Leitung Telekommunikation, Wienstrom).   blizznet – das eigenständige Glasfasernetz der Wien Energie bietet höchste Bandbreite, Sicherheit und Verfügbarkeit (Advertorial).

Über 2.000 km Glasfaserleitungen mit einer Leistungsfähigkeit von derzeit 10Gbit/sek. Das von Wien Energie Wienstrom errichtete und betriebene Glasfasernetz wird unter dem Namen »blizznet« für Großkunden angeboten. Über die enormen Ressourcen für den Datenverkehr hinaus bietet es die erheblichen Vorteile Unabhängigkeit und Transparenz.

Wien Energie ist durch den Betrieb der Strom-, Gas- und Fernwärmenetze mit kritischer Infrastruktur vertraut und gewährleistet Versorgungssicherheit auf hohem Niveau. Kunden aus Industrie und Wirtschaft  setzen stark auf diesen wesentlichen Vorteil.

Schnelle Standortverbindungen, Hightech-Lösungen für höchste Bandbreiten, redundante und unabhängige Netze mit großen Sicherheitsreserven sind gefragt. 

Das Wiener Netz stellt sich dieser Herausforderung mit exzellenten Services. Ein Network Operation Center wacht rund um die Uhr über die High-Performance-Netze.

Zahlreiche Erfolgsstorys wie z.B. Projekte für OMV, Canon und T-Systems zeigen, dass Wienstrom-Kompetenz in Glasfaserlösungen bei Industrie und Wirtschaft stark gefragt ist.

Information: +43 (0)1 40 04-82222, www.blizznet.at

 

Last modified onDonnerstag, 04 März 2010 13:27
More in this category: « Funkend und funkelnd Daumen hoch »
back to top