Interxion: Neue Managerin für Operations

Claudia Schupp ist neue Managerin Operations bei Interxion Österreich. Claudia Schupp ist neue Managerin Operations bei Interxion Österreich.

Claudia Schupp, 49, ist ab sofort als Managerin Operations bei Interxion: A Digital Realty Company tätig. In dieser Position verantwortet die erfahrene IT Infrastructure & Application-Expertin den Auf- und Ausbau der Datacenter-Infrastrukturen am Wiener Standort.

„Rechenzentren sind das Herz unserer digitalen Welt. Durch den Digitalisierungsschub, den Gesellschaft und Wirtschaft dieses Jahr erfahren haben, wird der Bedarf an hochverfügbaren, sicheren Datacentern als wichtigste Voraussetzung für Innovation weiter steigen. Aus diesem Grund brauchen wir herausragende Fachkräfte, um die steigende Nachfrage unserer Kunden bestmöglich adressieren zu können. Daher freut es mich besonders, dass wir mit Claudia Schupp eine Expertin für uns gewonnen haben, die nicht nur über umfassendes Rechenzentrums-Knowhow, sondern auch über kaufmännische Expertise verfügt. Wir freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit und wünschen ihr viel Erfolg für die neue Aufgabe“, Martin Madlo, Managing Director bei Interxion Österreich.

Die gebürtige Wienerin ist gelernte Industriekauffrau und akademische Exportkauffrau. Zu ihren beruflichen Stationen zählen unter anderem die Siemens AG Österreich, wo Claudia Schupp in unterschiedlichen Funktionen vom Controlling über die kaufmännische Leitung unterschiedlicher Business-Segmente bis hin zur Projektleitung beim Neubau des Rechenzentrums verantwortlich war, die Position als Abteilungsleiterin für das Operation Management des gesamten IT-Outsourcings bei der Atos IT Solutions and Services GmbH sowie jene als Abteilungsleiterin für die Betriebssteuerung IT bei der Raiffeisen Informatik GmbH.

„Ich freue mich sehr darauf, meine Expertise beim bestvernetzen Rechenzentrum des Landes, das als österreichweit einziges von NVIDIA als DGX-ready zertifiziert und damit perfekt gerüstet für Innovationen im KI-Bereich ist, einbringen zu können. Das kommende Jahr wird ein besonders spannendes für die IT-Welt sein und ich werde mein neues Team mit viel Motivation und Ambition dabei unterstützen, Innovationen ‚made in Austria‘ für unseren Kunden zu ermöglichen“, zeigt sich Claudia Schupp begeistert.

back to top