HP mit neuer Geschäftsführung

HP mit neuer Geschäftsführung

Michael Smetana, 52, hat zum 1. November 2020 als Managing Director die Geschäftsleitung von HP Österreich übernommen. Der gebürtige Wiener ist seit knapp 30 Jahren in vielfältigen internationalen Fach- und Führungsfunktionen bei HP tätig.

„Michael Smetana ist ein sehr erfahrener Manager und ein exzellenter Kenner des IT-Marktes in Österreich. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm in seiner neuen Rolle als Geschäftsführer von HP Österreich“, so Bernhard Fauser, Managing Director Central Europe Market bei HP. „Eine der wichtigsten Aufgaben wird es sein, Kunden und Partner eng und vertrauensvoll auf ihrem aktuellen Weg der Digitalisierung zu begleiten. HP ist in Österreich bestens für die Anforderungen in den sich schnell verändernden Märkten aufgestellt. Wir haben eine starke Marktposition, die es gilt, weiter auszubauen.“

HP Österreich hat seinen Sitz in der Technologiestraße in Wien. Neun der zehn größten Unternehmen in Österreich sind Kunden bei HP – entweder nutzen sie HP PC oder Drucker oder beide Produktgruppen. Fast jeder zweite professionelle Anwender vertraut in Österreich auf eine PC-Hardware von HP. Gleichzeitig kommt in Österreich auch jeder zweite Drucker von HP.

back to top