Neue Aufgaben

Karl Anzböck ab sofort für alle Kunden und das gesamte GOIS-Geschäft in Europa ohne Großbritannien und Irland verantwortlich.Karl Anzböck übernimmt neue Aufgabenbereiche bei Unisys.

 

In seiner neuen Position als Vice President und General Manager für Global Outsourcing und Infrastruktur-Services (GOIS) ist Karl Anzböck ab sofort für alle Kunden und das gesamte GOIS-Geschäft in Europa ohne Großbritannien und Irland verantwortlich. In Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen für Outsourcing- und Infrastrukturservices in den einzelnen Ländern bestimmt er die strategische Ausrichtung und Umsetzung dieses Geschäftsbereiches für Unisys in dieser Region. Er berichtet nun direkt an Ron Frankenfield, President GOIS bei Unisys.

Zuletzt war Anzböck unter anderem Vice President und General Manager für den GOIS-Bereich in DACH. In dieser Funktion gewann er neue Kunden für Unisys dazu und erweiterte die Bandbreite an Services bei bestehenden Kunden. Außerdem war Anzböck vorher Geschäftsführer für Unisys in Österreich.

Related items

back to top