Neuer Chief Marketing Officer bei Kofax

Martyn Christian ist der neue Chief Marketing Officer von Kofax.Martyn Christian wurde zum neuen Chief Marketing Officer von Kofax ernannt.

Martyn Christian übernimmt ab dem 28. Juli seine Funktion als Chief Marketing Officer bei Kofax im Hauptsitz des Unternehmens in Irvine, Kalifornien. Damit ersetzt er Andrew Pery, der bis zum frühen September weiter für Kofax arbeiten wird, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten.

Christian verfügt über langjährige Executive-Management-Erfahrung im ECM-Bereich. Zuvor hat er bei IBM gearbeitet, wo er zuletzt als Director of Marketing  Programs für UK und Irland tätig war und damit das Marketing der kompletten Produktlinie des Unternehmens in dieser Region verantwortete. Er fungierte als Vice President of ECM Marketing und leitete die Integration und  das Marketing für die ECM Software von IBM und FileNet sowie die damit zusammenhängenden Lösungen und Dienstleistungen, die sich aus der Akquisition von FileNet Corporation in 2006 ergaben.

Vor seiner Zeit bei IBM hatte Christian 18 Jahre lang verschiedene Marketing und Sales Positionen bei FileNet in Europa und den Vereinigten
Staaten inne, bis er 2003 zum Chief Marketing Officer des Unternehmens ernannt wurde. Zuvor war Martyn Christian bei Olivetti Systems, wo er dabei half, FileNet Produkte in Europa einzuführen. Davor war er in verschiedenen Positionen im Sales- und Account Management Bereich bei Eastman Kodak’s Business Imaging Systems Division tätig. Christian hat einen BA in Business Studies der Coventry University, ist Mitglied des Chartered Insitute of Marketing sowie Mitglied und früherer Vorstand  der Association of Information and Image Management (AIIM).

Last modified onMontag, 31 Mai 2010 11:26
back to top