CCO der neuen A1 Telekom Austria

Alexander Sperl wird CCO der A1 Telekom Austria.Alexander Sperl wird Chief Commercial Officer der Mobilfunk-Festnetz-Fusion A1 Telekom Austria.

Alexander Sperl übernimmt ab August 2010 die Position des Chief Commercial Officer (CCO) bei der A1 Telekom Austria. Sperl war bisher als CEO von Vip mobile, der serbischen Mobilfunkgesellschaft der Telekom Austria, tätig. Die A1 Telekom Austria wird aus der Zusammenführung von Telekom Austria TA AG und mobilkom austria AG entstehen. Sperl komplettiert damit das Vorstandsteam zusammen mit CEO Hannes Ametsreiter, Siegfried Mayerhofer (CFO, Finanzen), Walter Goldenits (CTO, Technik) und Dino Dogan (CIO, Integration). Sperl untestützt bis 1.August CEO Hannes Ametsreiter. Dieser bleibt weiterhin CEO der Holding, der Telekom Austria Group.

Geboren 1971, absolvierte Alexander Sperl die Wiener Business School Handelsakademie des BFI und erwarb anschließend einen Bachelor mit Schwerpunkt Finanzwesen sowie einen MBA in Internationaler Betriebswirtschaft an der Hawaii Pacific University, USA. Nach mehreren Jahren im Brand Management bei Procter & Gamble in Österreich und der Schweiz sowie bei Microsoft in Deutschland und den USA startete er im Jahr 2000 bei mobilkom austria als Head of Advertising and Brand Management und übernahm 2001 die Position des Marketing Communication Directors. 2003 übernahm Sperl die Position als Director Marketing and Sales bei Si.mobil in Slowenien und bekleidete ab 2004 die Funktion des Marketing Directors bei mobilkom austria. Ab Dezember 2006 war Alexander Sperl als CEO und CMO für den Aufbau des Greenfield-Unternehmens Vip mobile verantwortlich. 


Nachfolger von Alexander Sperl wird Thanasis Katsiroubas


Nachfolger von Alexander Sperl als CEO wird Thanasis Katsiroubas, ein international erfahrener Mobilfunkmanager. Der gebürtige Grieche ist seit über fünfzehn Jahren in der Branche tätig und hat seine Kompetenzen bei Mobilfunkanbietern in Ost- und Südosteuropa aufgebaut. Katsiroubas war unter anderem CEO von Globul, dem zweitgrößten Anbieter von Mobilkommunikation in Bulgarien.

mobilkom austria Marketing Managerin Petra Stangl: CMO von Vip mobile


Mit Ende April hat die Marketing Managerin Petra Stangl bereits die Position als CMO bei Vip mobile übernommen. Petra Stangl bildet gemeinsam mit dem designierten neuen CEO Thanasis Katsiroubas, Roland Haidner, CFO, und Darko Parun, CTO, das neue Vorstandsteam des erfolgreichen serbischen Mobilfunkanbieters.

Stangl stieg im Jahr 2000 bei mobilkom austria als Senior CRM (Customer Relationship Management) Manager für den Privatkundenbereich ein. Nach mehreren internen Karrierestationen übernahm sie 2007 die Leitung von Residential Marketing und zeichnete damit für die Marken A1, B.FREE und bob verantwortlich. Seit Anfang des Jahres bekleidete Petra Stangl die Funktion der stellvertretenden Bereichsleiterin Marketing.

Last modified onMittwoch, 12 Mai 2010 11:10
back to top