T-Systems: Partnerschaft mit Google Cloud Featured

Foto: iStock Foto: iStock

Google Cloud und T-Systems gehen eine Partnerschaft ein, um Unternehmen mit cloudbasierten Lösungen und Managed Services bei der digitalen Transformation zu unterstützen.

„Unser gemeinsames Ziel ist es, Organisationen mit Hilfe der Cloud bei der Digitalisierung und Verbesserung von Geschäftsprozessen zu begleiten“, sagte Adel Al-Saleh, CEO von T-Systems. „Diese Partnerschaft ist ein Kernelement unserer Strategie. Sie besteht darin, mit Managed Cloud Services einen Mehrwert für unsere Kunden zu generieren.“

„Die Alpine Region ist ganz besonders prädestiniert dafür, den Kunden dank der Google Cloud neue Business-Chancen zu erschließen“, kommentiert Peter Lenz, Managing Director Region Alpine bei T-Systems. „Wir garantieren damit unseren Kunden kurze Wege, Co-Innovation, optimale Lösungen und bieten unsere gebündelte Erfahrung in der Region Alpine.“

„Mit T-Systems haben wir einen großartigen Partner gefunden, um den Kunden gemeinsam innovative Cloud-Lösungen und -Services zu Verfügung zu stellen“, so Thomas Kurian, CEO Google Cloud. „Die Erfahrungen von T-Systems beim Management von IT-Umgebungen und die Kompetenz im Bereich Unternehmenstransformation sind für Kunden bei der Bewertung und Umsetzung von Cloud-Lösungen von großem Nutzen.“

T-Systems plant ein Kompetenzzentrum für Google Cloud aufzubauen, das Unternehmen dabei helfen wird, zunächst ihren Geschäftsbedarf zu identifizieren. Der nächste Schritt sind dann maßgeschneiderte Cloud-Lösungen. Im neuen Kompetenzzentrum werden Experten für Business Transformation von T-Systems arbeiten.

Last modified onMontag, 09 März 2020 05:15
back to top