Die besten Sager im Jänner

\"Schon diesmal hat uns die Regulierungsbehörde durch einen vorgegebenen Kniefall vor der EU-Kommission die abgeschlossenen Geschäftspläne für die kommenden Jahre rückwirkend zerzaust\",
verurteilt mobilkom-Chef Boris Nemsic den Nivellierungsplan der Regulierungsbehörde, die Mobilterminierungsentgelte per Roadmap anzugleichen.

\"Wir sind angetreten, um österreich mit qualitativ hochwertiger und günstiger Mobiltelefonie zu versorgen. Unter diesen Umständen wird uns das sehr schwer gemacht\",
findet One-Chef Jørgen Bang-Jensen gleiche Töne.

\"Der Geschröpfte ist der Konsument und nicht die mobilkom“,
wehrt sich Hutchison-Chef Berthold Thoma gegen Ressentiments der mobilkom bezüglich scheinbar unfairer Mobilfunkterminierungsentgelte.

back to top