Die besten Sager im Februar

\"Wir haben eine klare Vorstellung darüber, was die Telekommunikation für unsere Branche bringt\",
so Ricke. Die Visionen sprechen für die Breitbandanbieter.

\"Mir ist bewusst, dass wir dazu noch besser werden müssen\",
ebendieser.

\"Produktentwicklungen passieren erst, wenn man am Markt ist“,
weiß nic.at-Geschäftsführer Robert Schischka.

\"Wir sehen, dass die Wirtschaft und die Konsumenten wieder stärker bereit sind, in IT zu investieren\",
sagt Microsoft-Geschäftsführer Herbert Schweiger.

\"Wir kaufen die VA Tech ja nicht, weil die Konjunktur gerade so lustig ist, wir planen langfristig\",
gibt Siemens österreich-Generaldirektor Albert Hochleitner Einblicke in die Unternehmensstrategie.

\"2005 wird das Jahr für Mobile Broadband\",
weiß Carl-Henric Svanberg, CEO Ericsson.

\"Wir erwarten den Massenmarkt für HSDPA für 2006\",
sagt Mikael Bäck, Vice President WCDMA Radio Networks beim 3GSM World Congress in Cannes. \"Bereits für Ende dieses Jahres erwarten wir den kommerziellen Einsatz von HSDPA. Ericsson wird als Technologieführer und auf Grund seiner installierten Basis bei WCDMA Netzen dabei eine leitende Rolle spielen.\"

back to top