Siemens: App für Contact Tracing

Dank intelligenter IoT-Analysefunktionen bietet die Lösung autorisiertem Personal einen besseren Einblick, um die Kontaktereignisse nach Aufenthaltsort, Kontaktdauer und Nähe zu betroffenen Personen am Arbeitsplatz zu visualisieren. Dank intelligenter IoT-Analysefunktionen bietet die Lösung autorisiertem Personal einen besseren Einblick, um die Kontaktereignisse nach Aufenthaltsort, Kontaktdauer und Nähe zu betroffenen Personen am Arbeitsplatz zu visualisieren.

Siemens liefert eine App zur digitalen Kontaktverfolgung für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz. Mit „Safe“ von Enlighted lassen sich Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen rückverfolgen, die möglicherweise Kontakt zu einer infizierten Person hatten.

Siemens Smart Infrastructure stellt die App „Safe“ ihrer Tochtergesellschaft Enlighted vor. Diese neue App zur digitalen Kontaktverfolgung ermöglicht Mitarbeitern die sichere Rückkehr an den Arbeitsplatz. Enlighted Safe bietet mehr Transparenz über die Kontakthistorie von Mitarbeitern, von denen bekannt ist, dass sie positiv auf Covid-19 getestet wurden. Dies soll Unternehmen helfen, das Infektionsrisiko zu reduzieren, die Sicherheit und Produktivität der gesunden Mitarbeiter zu gewährleisten und den ineffizienten, teuren und fehleranfälligen manuellen Kontaktverfolgungsprozess zu eliminieren.

Jeder Mitarbeiter erhält eine Ausweiskarte mit BLE-Technologie (Bluetooth Low Energy), die die Echtzeit-Ortungsfunktion von Enlighted nutzt. Solange sich ein Mitarbeiter im Gebäude befindet, zeichnet die App kontinuierlich Aufenthaltsort, Bewegung und Nähe zu anderen Personen auf. Um dem Datenschutz Rechnung zu tragen, speichert die Lösung keine personenbezogenen Informationen. Wenn bekannt ist, dass ein Mitarbeiter positiv getestet wurde, können autorisierte Administratoren die Safe-App abfragen, andere Personen, mit denen der betreffende Mitarbeiter in Kontakt gekommen ist, anhand der ID ihres Ausweises identifizieren, und die Liste der anonymisierten IDs im Rahmen des Kontaktverfolgungsprozesses offenlegen.

Dank intelligenter IoT-Analysefunktionen bietet die Lösung autorisiertem Personal einen besseren Einblick, um die Kontaktereignisse nach Aufenthaltsort, Kontaktdauer und Nähe zu betroffenen Personen am Arbeitsplatz zu visualisieren. Die Daten werden genutzt, um potenziell gefährdete Mitarbeiter zu informieren und gezielte Desinfektionsmaßnahmen in die Wege zu leiten. Das Dashboard der App bietet außerdem Einblick in die Kontakte, die im Gebäude stattgefunden haben, und hilft bei der Ausarbeitung von effektiven Arbeitsplatzstrategien für physisches Abstandhalten, sichere Reinigung, Belegungslimits und Kontaktverfolgung. Darüber hinaus liefert Enlighted Safe datengestützte Einblicke für Unternehmen, damit Risiken proaktiv gemanagt und sichere Arbeitsumgebungen geschaffen werden können.

back to top