ABK: Mobile Zeit­erfassung

ABK bietet Kunden digitale Lösung für Home-office und unterwegs.

Obwohl das Zeitalter der Digitalisierung schon vor etlichen Jahren begonnen hat, beschäftigen sich viele Firmen seit wenigen Wochen erstmalig mit dem Thema »Teleworking«. Insbesondere die Zeiterfassung für Mitarbeiter ist aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation ein wichtiges Thema.
ABK hat seine erste App für mobile Geräte unter iOS bzw. Android released. ABK-Anwender können nun im Homeoffice oder unterwegs ihre Arbeitszeiten und Spesen erfassen. Die mühsame Nachpflege im Büro entfällt.

Die ABK-Zeiterfassung gibt es in drei unterschiedlichen Ausführungen. Neben der bewährten Desktopanwendung – die direkt aus der ABK8-Installation aufgerufen werden kann – stehen nun zwei Apps zur Verfügung:

ABK-ZE-App für Android und iOS ist die App für alle, die auch aus aktuellem Anlass im Homeoffice oder unterwegs ihre Arbeitszeiten und Spesen erfassen möchten – egal ob auf der Baustelle oder an wechselnden Standorten. Diese App stellt eine praktische Ergänzung zur Desktopanwendung dar – die eingegebenen Daten werden in Echtzeit an den firmeneigenen Server übergeben und können somit sofort in ABK-Büro- und Projekterfolg bürointern für das Controlling und für die Ressourcenplanung verwendet werden.

back to top