wdvs: Diskussion versachlichen

Mit der Initiative »Wärme im Dialog« will die Güteschutzgemeinschaft Polystyrol-Hartschaum für eine Versachlichung der Diskussion um Wärmedämmverbundsystemesorgen.

Was in den Weiten des Internets über energieef­fiziente Gebäudehüllen bisher an Mythen und Fehlinterpre­tationen vorhanden ist, blieb vielfach unwidersprochen«, erklärt Peter Schmid, Vorsit­zender des Vorstandes der GPH. Im Mittelpunkt der Initiative steht daher eine aktive Bearbeitung der Internetkommunikation mit den Mitteln der öffentlichen Diskus­sion. Die Website www.waerme-im-dialog.at lädt zum Dialog ein und ermöglicht auf einfache Weise eine persönliche Beteili­gung. »Im Zentrum steht der Blog mit aktuellen Beiträgen aus den Bereichen Architektur, Brand­schutz, Gesundheit, Ökologie und Wirtschaftlichkeit. Damit soll die Seite als erste Anlaufstelle für Interessierte dienen«, erläutert Clemens Demacsek, Geschäfts­führer der GPH.

back to top