Kommunikation gefordert

Der Marktforscher TNS Infratest hat im Mai Konsumenten in Deutschland telefonisch befragt, wie sie das Engagement der Branche hinsichtlich nachhaltiger Energiewirtschaft  beurteilen. Bisher werden die deutschen Energieversorger als »wenig engagiert« bei der Durchsetzung der Energiewende gesehen. Nur 20 % der Befragten geben an, dass die Energieversorger sehr viel oder viel tun. Hersteller von Technologien für erneuerbare Energien werden dagegen von den Bürgern deutlich aktiver wahrgenommen. Zwei Drittel der Befragten sehen auf der Herstellerseite ein sehr starkes oder starkes Engagement. Auch Technologieunternehmen wie Siemens oder Bosch halten die Befragten für einsatzfreudiger bei der Umsetzung der Energiewende. 25 %
sagen, dass diese Unternehmen sehr viel oder viel tun.

back to top