Gerechte Energiewende

Für eine faire Verteilung von Nutzen und Lasten der Energiewende sprachen sich die Teilnehmer einer hochrangig besetzten Diskussionsveranstaltung der Interessenvertretung Oesterreichs Energie, Anfang März aus.

Read more...

Besserung nicht in Sicht

Barbara Schmidt ist Generalsekretärin des Branchenverbandes Oesterreichs Energie. Mit Report (+) PLUS spricht sie über Herausforderungen der E-Wirtschaft in Österreich und Europa und warum selbst Wasserkraftprojekte heute verzögert werden.

Read more...

Absicherung gefordert

Eine mittelfristig angelegte Absicherung der Kraft- Wärme-Kopplungsanlagen fordert Oesterreichs Energie, die Interessenvertretung der E-Wirtschaft. Die Sicherung des KWK-Anlagen-Bestandes sei derzeit aufgrund fehlender Wirtschaftlichkeit in Gefahr. Zur Aufrechterhaltung der Versorgungssicherheit benötige Österreich eine »ausreichende Kapazität an KWK-Anlagen«, heißt es. In Österreich sind derzeit rund 80 % der thermischen Kraftwerkskapazitäten mit KWK ausgerüstet.

Read more...
Subscribe to this RSS feed