Neue Online-Plattform für Baustofflieferungen

Die Belieferungen von Baustellen mit Baustoffen sind derzeit noch zulässig. Dies gilt auch für den Lieferdienst an Privatpersonen. Das Betretungsverbot der Räumlichkeiten der Baustoffhändler und Baumärkte erschwert aber den Abruf der Lieferungen. Deshalb haben mehr als 20 mittelständische Baustoffhändlern und Baumarktunternehmen mit über 100 Standorten in ganz Österreich die Online-Plattform www.eurobau.com ins Leben gerufen. Die Plattform dient als Drehscheibe zwischen Kunden und Handel und ermöglicht die Lieferanfrage für rund 70.000 Baustoffartikel

back to top