Die besten Projekte

Die Bundessieger des „ebiz egovernment award 2010“ sind die Projekte „Route4You“, „Schwaz Mobile“, ein mobiles Zeiterfassungstool und der „TourismusMonitor eTM“ der Region Wörthersee. Die ausgezeichneten Finalisten in der Kategorie „Green Award“: A1 Telekom Austria und die Stadt Graz.

Read more...

Die besten IT-Projekte Österreichs

Christian Rupp, Plattform Digitales Österreich und LAbg. Barbara Novak gratulieren den Bundesiegern, Michael Lichtenegger, Geschäftsführer Wr. Linien; Werner Molik, Verkehrsverbund Ost-Region; Michael Kieslinger, Geschäftsführer Fluidtime (vlnr).Die Bundessieger des "ebiz egovernment award 2009" sind das mobile Infoservice „Qando“, die Gesundheitslösung „myVitali“ sowie das Lokalisierungssystem „Smart Information Campus“.

Read more...

Die Bundessieger des "ebiz egovernment award 2007"

Der steirische E-Government-Spezialist icomedias wurde mit dem Bundessieg beim "ebiz egovernment award 2007" für das Projekt "Digitale Einsatzpläne im Katastrophenschutz" ausgezeichnet. Die hochkarätige Jury kürte das Vorzeigeprojekt, das bereits Landessieger in der Steiermark wurde, zum besten E-Government-Projekt österreichs.

Read more...

ebiz award: Bundessieger 2005

Am 27. April wurden im Rahmen einer Galaveranstaltung die Bundessieger des "eBiz Award 2005" gekürt. Die beiden ilogs-Geschäftsführer Bernhard Stroj und Walter Liebhart konnten für das Siegerprojekt "ils/medisuite: Mobile Computing im Gesundheitsbereich" Gutscheine im Wert von 10.000 Euro des Report Verlag und einer kostenlosen Marketing-Line von Telekom Austria über die Dauer von einem Jahr sowie eine Trophäe entgegennehmen. Über 300 Gäste verfolgten die Eröffnungsrede von Staatssekretär Franz Morak, der den nominierten Unternehmen und ihrer Innovationskraft Respekt zollte. "Das sind die Killerapplikationen, die wir suchen", ortete Morak eine Aufbruchstimmung unter den anwesenden Landessiegern des eBiz Award.

Read more...
Subscribe to this RSS feed