Fortinet Partner für die OT-Sicherheit

Foto: Fortinet und Siemens kündigen eine integrierte Sicherheitslösung an und schließen ein weltweites Bundle Partner Agreement. Foto: Fortinet und Siemens kündigen eine integrierte Sicherheitslösung an und schließen ein weltweites Bundle Partner Agreement. Foto: iStock

Der Cybersicherheitsanbieter Fortinet geht eine Partnerschaft mit Siemens ein, um die Sicherheitsanforderungen von Operational Technology (OT) zu adressieren.

Während OT-Umgebungen früher abgeschottet waren, wachsen sie heute zunehmend mit IT-Netzwerken zusammen. Dadurch sind Industriesteuerungssysteme einem erhöhten Sicherheitsrisiko ausgesetzt. Doch häufig enthalten Produktionsanlagen ältere und sensible Systeme, die sich mit traditionellen Sicherheitslösungen nicht ausreichend schützen lassen. Um die Security-Herausforderungen zu adressieren, ist Siemens dem Fortinet Fabric-Ready Technology Alliance-Partnerprogramm beigetreten. Die erste Fabric-Ready-Lösung von Fortinet und Siemens verbindet die branchenführende FortiGate Next Generation Firewall von Fortinet mit den Switches und Routern der Ruggedcom Multi Service Platform-Familie.

back to top