Netzwerkisolator

Galvanischer Trenner für Ethernet-Anwendungen mit M12-Anschlusstechnik. Galvanischer Trenner für Ethernet-Anwendungen mit M12-Anschlusstechnik.

Einen zuverlässigen Schutz bei Potentialunterschieden bietet der neue Netzwerkisolator FL Isolator 100-M12 von Phoenix Contact. Der galvanische Trenner ist für den robusten Einsatz in industriellen Ethernet-Anwendungen mit M12-Anschlusstechnik vorgesehen.

Der Netzwerkisolator erfüllt die Anforderungen der Norm EN 50155 und die Voraussetzungen speziell für den Einsatz im rollenden Bahnverkehr. Neben den einzelnen Übertragungsleitungen ist auch der Kabelschirm galvanisch getrennt. Kupfergebundene Netzwerkkomponenten werden vor Potentialunterschieden und Überspannungen bis 4 kV sicher geschützt. Die Störfestigkeit der Datenübertragung bis 100 MBit/s unter industrieller Beanspruchung wird deutlich erhöht. Der Netzwerkisolator ist für die Wandmontage vorgesehen. Ein Montagesatz zur Befestigung auf der Tragschiene ist als Zubehör erhältlich. Eine Stromversorgung benötigt das passive Gerät nicht.

back to top