Übergabe bei Vaillant

Barbara Priesching folgt Rudolf Stelzl an der Spitze bei Vaillant. Barbara Priesching folgt Rudolf Stelzl an der Spitze bei Vaillant. Foto: Vaillant

Nach mehr als 21 Jahren an der Spitze der Vaillant Group in Österreich zieht sich Rudolf Stelzl Anfang 2015 in den Ruhestand zurück. Als Nachfolgerin wurde Barbara Priesching bestellt, die zum 1. Oktober 2014 in die Geschäftsführung der Österreichtochter eingetreten ist.

Barbara Priesching ist gebürtige Wienerin und verfügt über langjährige internationale Führungserfahrung in der Mineralöl- und Bauzuliefer-Industrie. Sie war in leitenden Positionen mit Schwerpunkt Vertrieb und Marketing bei ExxonMobil in Österreich, Deutschland und Belgien, sowie bei Eni in Italien tätig. Zuletzt war Priesching Corporate Marketing Director bei Doka, einem österreichischen Anbieter von Schalungstechnik für die Bauindustrie.

Nach einer kurzen Einarbeitungszeit soll die Übergabe in Österreich schrittweise erfolgen, so dass Rudolf Stelzl die Verantwortung für das Geschäft der Vaillant Group in Österreich bis zum Jahreswechsel an Barbara Priesching übergeben wird.

back to top