Bechtle: Alle Masterkompetenzen bei VMware

Bechtle hat durch die jüngsten Zertifizierungen in den Bereichen Network Virtualization und VMware Cloud on AWS sämtliche Master-Services-Kompetenzen bei VMware erreicht. Mit insgesamt fünf Masterzertifizierungen untermauert Bechtle erneut sein umfassendes Know-how für das komplette Lösungsangebot des Herstellers. In Deutschland zählt Bechtle zu den beiden einzigen IT-Dienstleistern mit allen Masterkompetenzen, weltweit verfügen nur neun VMware-Partner über das Top-Level an Qualifikationen.

„Die Masterkompetenzen über das gesamte Spektrum an Virtualisierungs- und Hybrid-Cloud-Lösungen belegen einmal mehr den hohen Ausbildungsstand unserer Kolleginnen und Kollegen – und den besonderen Stellenwert von VMware als Partner rund um den Aufbau und den Betrieb moderner, zukunftsfähiger IT-Infrastrukturen in einer Multicloud-Umgebung“, sagt Anne Langens, Leiterin Lead Competence Center Virtualisierung und Cloud Transformation bei Bechtle.

Roman Brandl, Senior Strategic Partner Business Manager EMEA bei VMware: „Wir sind stolz darauf, dass Bechtle als einer der erfolgreichsten und strategischen Partner in EMEA sich für alle fünf Master-Services-Kompetenzen zertifiziert hat. Diese Akkreditierungen haben für Bechtle und uns eine äußerst strategische Bedeutung, um basierend auf VMware-Technologien für Kunden Cloud-Architekturen und Services zu designen und umzusetzen.“

back to top